Gubor Werksverkauf zurück in Müllheim – Fabrikverkauf von Schokolade

Gubor Werksverkauf in Müllheim

Gubor Werksverkauf in Müllheim

Es gibt wieder einen Gubor Werksverkauf. Die vergangenen neun Jahre betrieb Gubor einen Outlet-Store im nahen Neuenburg. Als dieser wegen Bauarbeiten zunächst geschlossen und danach anderweit verwendet wurde, verlor das Traditionsunternehmen den Lagerverkauf von Schokolade. Die Neueröffnung in Müllheim bringt den Gubor Outlet-Store nun wieder zurück.

Der Gubor Werksverkauf befindet sich in der Wilhelmstraße am Markgräfler Platz. Geöffnet hat der kleine Outlet-Laden werktags zwischen 9 und 19 Uhr (Pause zwischen 13 und 14:30 Uhr) und samstags zwischen 9 und 14 Uhr. Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich und Shop-Inhaber Claus Cersovsky betonten bei der Eröffnung, dass Gubor eigentlich nach Müllheim gehöre.

Der Gubor Werksverkauf gehört in die Region

Tatsächlich wurde Gubor 1939 in der Schweiz von Gottfried Uebersax gegründet. Die Produktion findet heute im  schwäbischen Dettingen statt. Die Firma will in Zukunft ihr Image als regionaler Hersteller verstärken und nur Zutaten aus nachhaltigem Anbau verwenden. Neben dem neueröffneten Gubor Werksverkauf in Müllheim gibt es einen weiteren Lagerverkauf des Gubor-Sortiments in Münstertal. Wenn das Sortiment identisch ist, erwarten den Schoko-Liebhaber im Gubor Fabrikverkauf in Müllheim Rabatte von bis zu 50 Prozent. Der Durchschnitt der Preisnachlässe für die Schokoladeprodukte dürfte aber zwischen zehn und 20 Prozent liegen.

 

Mehr Infos über den Fabrikverkauf von Schokolade in unserer Übersicht.

 

Quelle: Badische Zeitung

Print Friendly, PDF & Email