Schokolade zum Valentinstag: Frühlingsgefühle und Gewinnspiele *Update*

Schokolade zum Valentinstag: Frühlingsgefühle und Gewinnspiele *Update*

Dreamteam: Schokolade und Rosen zum Valentinstag (Foto: flickr.com / Judy**)

Unzertrennlich – Schokolade zum Valentinstag (Foto: flickr.com / Judy**)

Beinahe alle Schokoladenhersteller haben die Schoko-Weihnachtsmänner von ihren Internetseiten entfernt und sehnen dem nächsten Schoko-Feiertag entgegen: dem Valentinstag. Dazu gibt es natürlich viele Herzen und ein Gewinnspiel.

Offiziell mag man von ihm halten was man will. Sicher ist, dass wir zum Valentinstag in die Läden strömen und neben Blumen vor allem Schokolade in jeglichen Formen und Farben kaufen. Der Valentinstag ein Marketingtrick der Floristen? – Die Schokoindustrie hat vielleicht auch ihre Finger mit ihm Spiel… Oder geht es etwa doch um tiefe Gefühle, denen wir nur mit Schokolade und Blumen Ausdruck verleihen können?

Frühlingssorten und Valentinsschokolade 2014

Ritter Sport: Die Schwaben waren dieses Jahr besonders schnell und haben sowohl die Frühjahrssorten wie auch ein Valentins-Gewinnspiel online gestellt. Unter die drei Frühlingssorten haben sich zwei Bekannte gemischt: Cookies & Cream und À la Crema Catalana schaffen es auch dieses Jahr wieder in die Supermarktregale. Neu gesellt sich zu ihnen die Sorte Baiser Nuss. „Auf einen knackigen Winter folgt ein knackiges Frühjahr.“ – Da war die Marketingabteilung wohl etwas voreilig. Am Produkt ändert das nichts. Baiser-Stücke tummeln sich mit gerösteten Haselnüssen in Vollmilchschokolade. Und wer sich zwischen den drei Frühlingssorten nicht entscheiden kann, für den gibt es wie immer den MINI Frühlings-Mix.

Produkte speziell für den Valentinstag gibt es bei Ritter Sport nicht. Dafür gibt es aber ein Gewinnspiel, bei dem man nicht nur die Frühlingssorten sondern auch die Schokowürfel Joghurt und die Tafel Vanille-Mousse gewinnen kann. Wir drücken Euch die Daumen!

Lindt: Bei den Schweizer Maîtres hat man sich dagegen mehr auf den Valentinstag konzentriert. Eine wirkliche Neuerung gibt es nicht. Zum Valentinstag gibt es die wärmste Empfehlung Lindor in der Herzdose zu kaufen oder zum Froschkönig zu greifen. Den gibt es als Schokoladenfigur, oder in zahlreichen Geschenkverpackungen – selbstverständlich auch als Herz.

UPDATE: Lindt hat zwischenzeitlich auch ein Valentins-Gewinnspiel lanciert- Nein! Sogar gleich zwei! Gewinnen kann man 1) eine Plakatfläche mit persönlicher Liebesbotschaft! Zur Teilnahme muss man mindestens ein Lindor-Produkt kaufen, den Kassenbon hochladen und Daumen drücken! Hier geht’s zum Gewinnspiel. 2) gibt es ein Valentins-Überraschungspaket mit Lindt-Produkten zu gewinnen. Hier findet ihr das zweite Gewinnspiel.

Milka: Die lila Kuh hat bisher noch nichts zum Thema Frühlingssorten gesagt. Allerdings hat sich Milka etwas für den Valentinstag einfallen lassen. Die Milka-Pralinen I Love Milka, Milka Alles Gute/ Kleines Dankeschön/ Herzlichen Glückwunsch kann man online mit Text und Bild personalisieren! Einfach Pralinen auswählen, Liebesbotschaft eingeben, Bild hochladen (optional) und fertig ist das individuelle lila Geschenk zum Valentinstag! Übrigens hat Milka auch noch über den Valentinstag hinaus gedacht: Ab sofort gibt es wieder die Löffel-Eier im Supermarkt!

Individuelle Schokolade zum Valentinstag verschenken

Immer beliebter werden die Angebote, eine eigene Schokolade zu kreieren und zu verschenken. Wer seinem Hezblatt also lieber eine Schokolade mit den Lieblingszutaten zum Valentinstag schenken möchte, der sollte vielleicht ein paar Tage vor dem Valentinstag die Möglichkeiten in Betracht ziehen, eine individuelle Schokolade zu verschenken. Eine Übersicht über die Anbieter findet Ihr hier.

Chocri hat sich bereits auf Eure Bestellungen zum Valentinstag eingestellt. Die individuelle Schokolade kann in Herzform gestaltet werden. Die herzige Schokoladentafel wiegt 100g und kann genau wie die anderen Tafeln völlig individuell gestaltet werden.

Zotter hat hier nochmal ein bisschen mehr zu bieten. Hier gibt es ebenfalls eine Herzform, aber unter den vielen anderen, wählbaren Schokoformen, befindet sich auch ein Blümchen. Egal für welche Form Ihr Euch entscheidet. Hier könnt ihr Euch bei der Wahl der Schokolade und den Zutaten so richtig austoben!

Das etwas andere, individuelle Schokoladen-Geschenk ist das Schokogramm. Bei Schokogramm gestaltet man nicht die Schokolade selbst, sondern die Verpackung, in die eine Tafelschokolade von Chocolat Frey eingepackt wird. Dazu einfach ein Motiv auswählen oder ein eigenes Bild hochladen und die Liebesbotschaft eintippen, dann noch die Schokolade aussuchen und fertig!

Weitere Frühlingssorten werden sicherlich kommen und für den Valentinstag gibt es vielleicht auch noch die ein oder andere Aktion. Ihr werdet von uns hören!

Print Friendly, PDF & Email