Veranstaltungstipps für Februar 2014

Wochenend-Tipps (Bild: GG-Berlin / pixelio.de)

Wochenend-Tipps (Bild: GG-Berlin / pixelio.de)

Nach Weihnachten hat die Schokoladenlust im deutschsprachigen Raum wieder nachgelassen. Die Veranstaltungstipps für Februar führen uns deshalb viel ins Ausland. Aber Schokolade ist auch eine Reise wert!

Eines beweisen unsere Veranstaltungstipps für Februar auf jeden Fall: Schokolade ist auch im Ausland beliebt! Es gibt also keinen Grund sich vor einer Reise über kulinarische Belange den Kopf zu zerbrechen. Im Notfall gibt es sicherlich Schokolade…

Ausstellung Kakao & Schokolade, Kindermuseum Nürnberg

Gleich zu Beginn wollen wir Euch nochmals auf die Ausstellung „Kakao & Schokolade“ im Kindermuseum Nürnberg aufmerksam machen. Dort wird den Kindern noch bis zum 1. März vieles geboten. Unter anderem erfahren sie wie Schokolade hergestellt wird und dürfen sich auch selbst darin versuchen. Ziel der Sonderausstellung ist es, Kinder für die Gefährdung des Regenwaldes zu sensibilisieren.

Alle wichtigen Infos gibt es auf der Homepage der Sonderausstellung!

Artisan Chocolate Fair, Florenz

Das war es dann auch schon mit Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Gehen wir nach… Italien! Zugegeben, der Februar ist nicht die typische Reisezeit für einen Florenz-Trip, aber wer die Ponte Vecchio einmal ohne Menschenmasse sehen möchte, sollte sich das durchaus überlegen. Vom 7. bis 16. Februar findet in Florenz auch die Artisan Chocolate Fair, eine Schokoladenmesse zum Mitmachen, statt. Selbstverständlich stellen Produzenten dort ihre Kreationen aus. Daneben gibt es für die BesucherInnen aber auch zahlreiche Workshops, „Schokoladen-Labore“ und andere interessante Programmpunkte.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 22 Uhr. Leider sind die übrigen Informationen im Internet nur schwer zu finden. Wir empfehlen Euch einfach vorort die Touristen-Information zu fragen!

Choco Lab: Have A Fair Valentine!, London

An Ideen für schokoladige Valentinstagsgeschenke sollte es derzeit nicht mangeln. Wer über den Valentinstag zufällig eine Städtereise nach London geplant hat, kann dort nicht nur Schokolade verschenken, sondern gleich eine persönliche Valentinsschokolade mit seinem Herzblatt kreieren. Das Choco Lab öffnet am 14. Februar im Fairly Square, einem FairTrade Café & Bar in London. Für 20 Pfund pro Person könnt Ihr dort gemeinsam Eure Schokolade herstellen, bekommt einen Drink und die Veranstalter versprechen zudem jede Menge Spaß! Die Schokolade ist übrigens bio, fair, vegan, glutenfrei, ….

Weitere Infos zur Schokolade und der Veranstaltung findet Ihr auf Facebook. Eine Anmeldung ist telefonisch oder per Mail möglich.

Salon du Chocolat, Brüssel und Cannes

Auch der Salon du Chocolat gibt sich im Februar wieder die Ehre. Vom 7. bis 9. Februar werden erst einmal die Tore in Brüssel, der Pralinen-Hauptstadt, geöffnet. Veranstaltungsort ist Tour & Taxis in der Havenlaan 86c. Die Öffnungszeiten, das Programm und weitere wichtige Informationen könnt Ihr auf der Homepage des Salon du Chocolat Brüssel erfahren.

Ganz am Ende des Monats öffnet der Salon du Chocolat dann noch in Marseille seine Türen. Vom 28. Februar bis 2. März werden den BesucherInnen dort allerhand Spezilitäten, Workshops, Kochshows und vieles mehr geboten. Stattfinden wird die Schokoladenmesse im Palais des Festivals et des Congres. Alle weiteren Informationen gibt es auch hier auf der Homepage des Salon du Chocolat Marseille.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß und einen wundervollen Februar!

Print Friendly, PDF & Email